MENÜ

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

Hamburgs Süden ruft – wir verbinden mit dem Lichterlauf schon zum achten Mal das Zentrum Harburgs mit dem Binnenhafen und der nahen Elbe. Um diese „Entwicklungsräume“ erlaufen zu können, haben wir uns einiges ausgedacht. In den vier Tunneln, die Sie durchlaufen, haben Tape- und Lichtartisten Leuchtstreifen geklebt, und DJs sorgen für Tunnelsound. Die vielen Brücken, die Sie überqueren sind illuminiert, u.a. die beeindruckende Alte Süderelbbrücke, eine der wenigen erhaltenen Portalbrücken Deutschlands. Und um auch die Harburger “Querungsachsen“ zu würdigen, haben wir uns entschlossen auch die Fußgängerbrücken über die Bundesstraße 73 zu belaufen. Obacht: Das macht 194 Treppenstufen – bitte vorsichtig laufen.

Wer das volle Programm bucht, der läuft den ca. 14,5 km Harburger Brückenlauf: Vom Kanalplatz zur Elbe, die zwei Mal überquert wird, und dann in die City-Channel-Runde. Wem die Stimmung in Innenstadt und Binnenhafen genügt, der läuft den 7 km Decathlon City-Channel-Cross – oder mit drei Laufkollegen/Innen den 4 x 3,5 km Haspa-Staffellauf. Hier gibt es alle 194 Stufen, 4 DJs und die volle Illumination an über 40 Gebäuden & Brücken.

Am Ende treffen sich alle zum Abfeiern mit Livemusik, Bier und Bratwurst auf dem Kanalplatz.

News

© 2019 BMS Die Laufgesellschaft mbH