MENÜ

Alles Wichtige zur Teilnahme vor Ort

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

wir freuen uns, Sie am Start des Lichterlauf 2021 begrüßen zu dürfen. Um den Lauf in Einklang mit geltenden Sicherheitsvorschriften zu bringen, waren noch einige Anpassungen notwendig, welche insbesondere die Streckenführung betreffen. Lesen Sie deshalb bitte die nachfolgenden Informationen aufmerksam damit Ihr Lauf ein voller Erfolg wird.

1. Vor dem Lauf

Anfahrt & Veranstaltungsort

Wir wechseln das Ufer: Der neue Start-Zielbereich inkl. Veranstaltungsbereich befindet sich am Lotsekai im Harburger Binnenhafen (Kreuzung: An der Horeburg). Teilnehmer aus den Vorjahren dürften sofort Bescheid wissen: Die Veranstaltung findet auf der anderen Seite des Kanals statt, wo einst der Startbereich war. Diesen erreichen Sie beispielsweise über die Zitadellenbrücke.

Für alle gilt, dass aufgrund eingeschränkter Parkmöglichkeiten die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen wird. Nutzen Sie am besten die Buslinien 142 oder 154 bis Kanalplatz oder die 557 bis Zitadellenstraße (via S-Harburg Rathaus oder S-Harburg). Von dort aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß.

Sollten Sie es doch vorziehen, mit dem Auto anzureisen, so befindet sich auf der anderen Uferseite ein kostenpflichtiges Parkhaus (Veritaskai 4).

Startunterlagenausgabe

Die Startunterlagenausgabe hat am Freitag, den 17. September im folgenden Zeitraum vor Ort geöffnet:

16.00 – 19.15 Uhr

Bitte halten Sie zur Abholung die E-Mail mit den wichtigen Teilnahme-Inforamtionen in schriftlicher oder digitaler Form (Smartphone o.ä.) bereit. Bitte beachten Sie, dass zur Abholung zusätzlich ein 3G-Nachweis am Check-In erforderlich ist (s. Punkt 3G-Nachweis).

Aufgrund der Infektionsschutzauflagen kann dieses Jahr keine Startunterlagenausgabe für Freunde und Bekannte von Teilnehmenden angeboten werden. Erscheinen Sie deshalb bitte persönlich, um Ihre Unterlagen abzuholen.

Die Startnummer ist unverändert auf der Vorderseite der Sportbekleidung zu tragen. Sie ist grundsätzlich nicht übertragbar.

Hinweis für alle Staffeln

Teilnehmende des Staffellaufs müssen bei der Abholung zusätzlich ihre Kontaktdaten hinterlegen. Hierfür erhalten Sie bei der Abholung ein Formular, welches sie ausgefüllt vor dem Start einreichen müssen. Desweiteren müssen auch hier die 3G-Nachweise aller Staffelmitglieder erbracht werden. Anschließend erhalten sie vier Startnummern und vier Zeitmess-Chips.

3G-Nachweis

Bei der Abholung der Startunterlagen ist ein 3G-Nachweis erforderlich (Getestet, Geimpft oder Genesen):

  • Getestet
    Sie können einen negativen COVID-19-Test (PCR, POC-Antigen oder weitere Methoden der Nukleinsäurenachweise) in digitaler oder verkörperter Form vorweisen, welcher nicht älter als 24 Stunden zum Zeitpunkt des Zielschlusses sein wird (Freitag, 21.45 Uhr).Eine Liste mit kostenlosen Testzentren in Hamburg finden Sie hier.
  • Geimpft
    Sie sind am Veranstaltungstag mindestens seit zwei Wochen vollständig geimpft und können dies belegen. Als Nachweise werden Impfausweise, Impfzertifikate und digitale Impfpässe akzeptiert.
  • Genesen
    Sie sind in der Vergangenheit an COVID-19 erkrankt und verfügen über ein positives Testergebnis (PCR, PoC-Antigen oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) in digitaler oder verkörperter Form, welches mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückreicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle von typischen Symptomen einer Infektion mit Coronavirus SARS-CoV-2 (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- und Geschmacksverlust) oder gar einem positiven Testergebnis Ihren Status als genesene Person verlieren.​

Zur Abholung der Startunterlagen ist zusätzlich ein Lichtbildausweis notwendig.

Start & Ablauf

Alle Wettbewerbe werden um 19.15 Uhr gestartet. Den Anfang machen die Staffelstartläuferinnen und -läufer, welche geschlossen das Rennen eröffnen. Anschließend folgen die Teilnehmenden der anderen Wettbewerbe in Reihen à 2 Personen in Abständen von jeweils 5 Sekunden. Eine Uhr mit einem Countdown gibt Ihnen das Signal, wann Sie Ihren Lauf beginnen können.

Aufgrund der Nettozeitnahme entsteht Ihnen kein Nachteil ggü. früher startenden Teilnehmenden.

2. Während des Rennens

Neue Strecke

Aufgrund einer Vielzahl von Baustellen mussten die Streckenführungen überarbeitet und angepasst werden. Deshalb bewegen sich in diesem Jahr alle Wettbewerbe auf demselben Rundkurs durch den Harburger Binnenhafen. Eine Runde misst 3,7 km. Das bedeutet, dass abhängig vom gemeldeten Wettbewerb so viele Runden wie folgt gelaufen werden:

  • City-Channel-Cross – 2 Runden (7,4 km)
  • Harburger Brückenlauf – 3 Runden (11,1 km)
  • Haspa Staffellauf – 4 x 1 Runde (14,8 km)

Die Strecke ist ausgeschildert und führt hauptsächlich über Gehwege. Den Anweisungen der Ordner ist stets Folge zu leisten. Dies gilt besonders für den Bereich an der Harburger Hafenschleuse bei KM 2,5.

Auf der Alten Harburger Elbbrücke ist ein Wendepunkt eingerichtet. Bitte achten Sie auf den entgegenkommenden Verkehr. Damit entfällt der dunkle Abschnitt am Finkenrieker Hauptdeich. Dennoch kann es weitere Abschnitte geben, in denen die Streckenbeleuchtung schwächer ausfallen kann. Es empfiehlt sich, für eine Kopf- oder Brustlampe zu sorgen.

Zeitnahme

Zur Zeitnahme kommt der BMS-Chip bzw. ein Miet-Chip zum Einsatz. Letzteren erhalten Sie mit Ihren Startunterlagen. Der Chip wird auf der Oberseite des Schuhs befestigt. Schnüren Sie ihn hierfür fest in die Schnürsenkel Ihres Laufschuhs ein, sodass dieser flach aufliegt. Nach dem Lauf muss dieser in eine der blauen Boxen mit Hinweis „Chip-Rückgabe“ zurückgegeben werden.

Staffellauf: Zeitnahme & Wechsel

Die Wechselzone der Staffeln befindet sich vor dem Startbogen auf der dem Wasser zugewandten Seite. Hier dürfen sich die Teams unter Einhaltung eines Sicherheitsabstandes aufhalten und ihren ankommenden Läufer bzw. Läuferin erwarten.

Ein Wechsel erfolgt NICHT durch eine Staffelstabübergabe, sondern wird durch einen einfachen Faustgruß (engl. Fist bump) vollzogen. Dabei sollten alle wartenden Mitglieder den Start- und Zielbogen mit der Zeitmessmatte meiden, um keine unbeabsichtigte Detektion auszulösen.

Wasserstelle & Zielverpflegung

Beim Rundendurchlauf im Start-/Zielbereich steht allen Teilnehmenden eine Wasserstelle zur Verfügung. Desweiteren gibt es in der Zielversorgung weitere Erfrischungsgetränke aus dem hella Sortiment sowie Bananen und Äpfel zu Stärkung.

3. Services & Dienstleistungen

Medaillen

Alle Finisher erhalten ihre Medaille nach dem Zieleinlauf in Selbstbedienung.

Gepäckabgabe

Auf dem Veranstaltungsgelände können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die kostenlose Gepäckabgabe nutzen. Geben Sie hierfür Ihre Tasche oder Rucksack bei dem bereitgestellten LKW ab.

Umkleiden & Toiletten

Auf dem Gelände stehen Umkleiden in Form von Zelten und Mobil-Toiletten zur freien Nutzung bereit. Bitte nutzen Sie die bereitstehenden Desinfektionsspender. Sie können zusätzlich den Toilettenwagen auf dem Kanalplatz auf der gegenüberliegenden Uferseite nutzen.

Ergebnisse & Urkunde

Im Anschluss des Laufs haben Sie vor Ort die Möglichkeit, sich Ihre kostenlose Sofort-Urkunde ausdrucken zu lassen (diese weist allerdings noch keine Abschlussplatzierung aus). Die finale Urkunde inkl. Abschlussplatzierung wird am Folgetag über die Ergebnislisten zum Herunterladen bereitgestellt.

Open Air Festival: Licht am Ende des Hafens

Parallel zum Lichterlauf findet auf der gegenüberliegenden Uferseite das Open Air Festival Licht am Ende des Hafens statt. Alle Teilnehmenden erhalten hier bei Vorzeigen ihrer Startnummer kostenlosen Eintritt. Bitte verwenden Sie die für die Teilnehmer markierten Tische. Das Programm für den Freitagabend lautet:

ab 19.00 Uhr

  • Mikel Onetwo: Rockabilly, Rock ‘n’ Roll, Rock und Blues
  • The Typhoons: Twangin’ Chillin’ Roarin’ 60s Instrumental Surf

4. Sicherheit & Infektionsschutz

Abstand & Hygieneregeln

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände muss stets ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dieser darf unmittelbar vor dem persönlichen Start abgenommen werden und muss im Anschluss des Rennens wieder aufgesetzt werden. Nutzen Sie außerdem regelmäßig die Desinfektionsspender und halten Sie einen Sicherheitsabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmenden und Helfern.

Verzicht auf Begleitpersonen

Aufgrund der Teilnehmerlimitierung ist der Veranstaltungsbereich inkl. Start & Ziel abgesperrt und nur gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zugänglich. Bitte verzichten Sie deshalb auf Begleitpersonen in diesem Bereich.

Kontaktnachverfolgung

Bitte checken Sie sich für den Zeitraum Ihres Aufenthalts mit der luca-App ein (im Google Play Store | im Apple App Store). Nutzen Sie hierfür die aushängenden QR-Codes. Erst beim Verlassen des Geländes, dürfen Sie sich wieder auschecken. Sollten Sie weder ein Smartphone besitzen noch die luca-App verwenden, ist eine handschriftliche Notiz Ihrer Daten erforderlich. Bitte füllen Sie hierfür die ausliegenden Kontaktformulare bei der Startunterlagenausgabe aus.

 


 

Sollten Sie noch weitere Fragen zum 10. Lichterlauf haben, so steht Ihnen unser Team per Telefon unter +49 (0) 40 371 381 oder per E-Mail via info@lichterlauf-hamburg.de zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg,
Ihr BMS-Team

weitere News

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH