MENÜ

Staffellauf-Fans aufgepasst: Hier kommt das Reebok Ragnar Wattenmeer

Die Staffel hat beim Lichterlauf einen hohen Stellenwert. Mit jährlich rund 60 Teams bringt sie Stimmung in das Harburger Hafengebiet und erklärt die Wechselzone zur Partyzone. Da schauen auch die Besucher der angrenzenden Nacht der Lichter etwas verdutzt, was denn hier los ist. Diejenigen, die gar nicht genug von Staffelläufen bekommen können, sei das Reebok Ragnar Wattenmeer ans Herz gelegt.

Ragnar Relays sind Staffelläufe der Superlative: Teams aus 10 oder 5 Läufern erobern einen malerischen A-nach-B-Kurs über 250 km (u.a. USA, Kanada, Australien, Südafrika). Gelaufen wird nonstop am Tag, in der Nacht und wieder am Tag. Beim deutschen Ableger führt die Reise von Hamburg nach St. Peter-Ording. Die Strecke teilt sich in 30 Abschnitte auf, die abwechselnd von je einem Mitglied pro Team gelaufen werden – der Rest fährt im Van zum nächsten Wechselpunkt. Gestartet wird im Herzen der Elbmetropole, von wo aus es entlang der Elbe Richtung Nordseeküste geht. Dort durchqueren die Teilnehmer vor dem Hintergrund des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeers fruchtbares Marschland, idyllische Städtchen und Dörfer sowie eine Vielzahl an Naturreservaten.

Rund 150 Teams aus aller Welt haben sich bereits für die dritte Auflage angemeldet. Hast auch Du das Zeug zum Ragnarian? Dann marker’ dir das Wochenende vom 22.–23. August 2020 schon mal orange an. Bis 31. Januar läuft noch das Frühbucherangebot.

weitere News

© 2020 BMS Die Laufgesellschaft mbH